Sonntag, 19. März 2017

Süße Ostergrüße

Ostern ist nicht mehr weit. Höchste Zeit also, die Osterstempel hervorzukramen. Den Anfang macht ein SU-Stempelset, welches ich im Rahmen der Sale A Bration bekommen habe.


Koloriert habe ich mit Wassertankpinsel und Stempelfarbe. Ich finde das passt hier am Besten.


Die Enamel-Accents sind von Create a Smile und der Spruch aus einem anderen SU-Set.


Dieses Hühner-Set ist zu putzig. Es müssen ja nicht immer nur Hasen sein, die die Eier verstecken, oder??


Material
Stempel: Das Gelbe vom Ei, Timeless Textures (Stampin Up)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Dies (Create a Smile)
Sontiges: Stempelfarbe SU, Distress Inks

Mittwoch, 15. März 2017

Basteltraum-Challenge #51 - Ostern

Heute beginnt eine neue Challenge auf dem Bastel-Traum Blog. Die Vorgabe lautet dieses Mal:


"Ostern/ Punkte/ Polka Dots"


Bis vor einem Jahr hatte ich gar keinen großen Bedarf an Osterkarten. Das hat sich seit Instagram allerdings grundlegend geändert. Aus diesem Grund passt das neue Challenge-Thema perfekt in meinen Zeitplan. ;-)


Für diese Karte habe ich das süße Häschen von Lawn Fawn mit einem Textstempel von Create a Smile kombiniert. Der Hase und die Eier sind mit Distress Inks und Stempelfarbe von SU koloriert. Wer das Häschen noch einmal von ganz Nahem sehen möchte, schaut sich am besten auf meinem IG-Account mal um.

Ich gehe mal davon aus, dass ihr auch im Osterkarten-Modus seid. Also nichts wie rüber gehüpft zum Bastel-Traum Blog und mitgemacht. Ich freue mich auf eure Werke!



Material
Stempel: Grüße (Create a Smile), Happy Easter (Lawn Fawn)
Stanzen: Grassy Border Die (Lawn Fawn)
Sonstiges: Embossingpulver Gold (Stempelbar), Distress Inks

Sonntag, 5. März 2017

You color my world

Beim Aufräumen meines Bastelreichs habe ich tatsächlich ein Set Stanzen entdeckt, welches ich noch kein einziges Mal benutzt habe. Also musste das sofort nachgeholt werden.

Die ausgestanzten Teile (diverse Werkzeuge) habe ich mit meinen Copics koloriert. Den Malerpinsel aus diesem Set habe ich dann auch gleich auf einer Karte verwenden können.


Der Hintergund ist vor Kurzem im Rahmen der Daily Marker 30 Day Challenge auf Instagram entstanden.


Den Text habe ich mit dem Labeler Alphabet gestempelt. Ich mag diesen krassen Kontrast zwischen bunt und schwarz.


Hier und da habe ich noch ein paar Enamel Dots verteilt.


Nur die grünen Punkte sind keine Enamel Dots sondern meine neuen Nuvo Chrystal Drops. Ich bin ganz glücklich, dass dieser Farbton sich gut verarbeiten lässt und tatsächlich rund wird.


Material
Stempel: Labeler Alphabet (Stampin Up)
Stanzen: Creatables LR0288 (Marianne Design), Double Stitched Rectangle Dies (Create a Smile)
Sonstiges: Distress Inks, Enamel Dots (Create a Smile), Nuvo Chrystal Drops (Tonic Studios)