Samstag, 31. Dezember 2016

Alles Gute für's neue Jahr

Heute habe ich zum Abschluss des Jahres noch eine kleine Karte für euch. Ich habe nämlich das tolle Klartext-Stempelset "Feuerwerk" unterm Weihnachtsbaum gefunden. Man kann damit nicht nur seine Silvestergrüße verschicken, auf Geburtstagskarten macht sich so ein Feuerwerk bestimmt auch ganz gut.

Meine Karte ist ganz klar von Wiebke inspiriert. Ich glaube, ich habe noch auf keiner Karte soviel embosst.


Und damit verabschiede ich mich für dieses Jahr und wünsche euch allen einen entspannten Silvesterabend, egal ob in kleiner oder großer Runde, laut oder leise. Fühlt euch gedrückt!


Material
Stempel: Klartext-Stempelset Feuerwerk (Dani Peuss)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Dies (Create a Smile)
Sontiges: Embossing Pulver (Silber-Paper Poetry, Weiß-Wow, Gold-Stempelbar/ Rayher)

Dienstag, 27. Dezember 2016

Hat hier jemand Party gesagt?

Nach den Feiertagen ist bekanntlich vor den Feiertagen. Das nächste was so ansteht, sind Geburtstage und davon haufenweise.

Da passt es ganz prima, dass die liebe Christiane mir ein fantastisches Monster-Stempelset aus der Stempelbar zu Weihnachten geschenkt hat. Das Monster hat hier bisher Jeden zum Schmunzeln gebracht. Und es sieht ganz so aus, als würde es sich auf die nächste Party freuen.


Coloriert habe ich hier mit Farben von Stampin Up und einem Wassertankpinsel. Ich glaube, ich mache gleich noch ein paar hinterher in unterschiedlichen Farbkombis.


Habt noch einen entspannten Tag!


Material
Stempel: Monster  mit Luftballon (Stempelbar), Labeler Aphabet (Stampin Up)
Stanzen: -
Sonstiges: Stempelfarbe (Stampin Up)

Samstag, 17. Dezember 2016

Weihnachtskarten mal anders

Der tolle neue Hintergrundstempel von Maria Krumbaek musste unbedingt sofort ausprobiert und coloriert werden und zwar in meiner Lieblingskombi: Blau/ Gold.

Der Hintergrund erinnert mich an Eiskristalle oder zumindest an winterlich kalte Temperaturen. Zusammen mit dem ausgestanzten Schriftzug und den Sternen wurde dann ganz fix eine Weihnachtskarte der etwas anderen Art.


Und weil noch das kürzlich colorierte Herz (auch von Krumspring) auf meinem Tisch herumlag, habe ich auch das zu einer Weihnachtskarte verarbeitet.


Ich hoffe, sie gefallen euch, auch wenn sie nicht in klassischem Design daherkommen.
Habt noch einen schönen Tag!


Material
Stempel: One Triangle at a Time, You Rock (Krumspringstamps), Wondrous Wreath (Stampin Up)
Stanzen: Tannenzweig (Marianne Desigen), Wondrous Wreath (Stampin Up)
Sonstiges: Embossingpulver Sternenstaub

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Basteltraum-Challenge #48 - Watercolor

Und wieder startet eine neue Challenge auf dem Bastel-Traum Blog. Das heutige Thema liegt mir ganz besonders am Herzen: Watercolor.

Ich liebe diesen Aquarell-Look auf allen möglichen Papierprojekten. Und das Schöne daran ist, jeder - wirklich jeder - kann auch ohne größere künstlerische Begabung diesen Look kreieren.

Ich habe bei dieser Karte beispielsweise den Hintergrund mit sehr viel Stempelfarbe und Wasser bearbeitet.


Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset "Watercolor Words" von Stampin Up.


Ein paar Ballons und ein bisschen Sternenkonfetti und schon war die Karte fertig.


Durch die Farbkombi Gelb/ Schwarz eignet sich diese Karte durchaus auch für einen Männergeburtstag.

Und jetzt hopst schnell rüber zum Bastel-Traum Blog und schaut euch die tollen Beiträge der anderen Design-Team Mitglieder an. Denkt dran: bis zum 14.01.2017 habt ihr wieder Zeit eure eigenen Werke zu diesem Thema dort zu verlinken.

Ich bin schon gespannt, was wir für tolle Sachen von euch zu sehen bekommen.


Material
Stempel: Watercolor Words (Stampin Up)
Stanzen: Balloon Builder Stanze (Stampin Up), Double Stitched Rectangle Die (Create a Smile)
Sonstiges: Hello Honey Inkpad (Stampin Up)

Dienstag, 13. Dezember 2016

Foxy Girl

Da habe ich doch letztens glatt einen Geburtstag verschwitzt. Oh nein wie peinlich! Ich habe mich jedenfalls sofort an meinen Basteltisch gesetzt und eine (hoffentlich) passende Karte gewerkelt.


Ich weiß, dass das Geburtstagskind eher auf niedlich steht und weil es zur Zeit noch gar nicht winterlich aussieht, habe ich mich für das Grojuss-Mädchen im Wald entschieden. Die Pailetten sollen die heruntergefallenen Blätter darstellen Ich glaube, da habe ich wohl ein bisschen übertrieben. ;-)

Die Karte ist hoffentlich mittlerweile heil in der Schweiz angekommen und die Empfängerin ist nicht allzu traurig über die Verspätung.

Ich wünsche noch einen zauberhaften Tag!


Material
Stempel: The Fox (Gorjuss), Perfekte Pärchen (Stampin Up)
Stanzen: Word Bubbles (Stampin Up)
Sonstiges: Embossingfolder Into the Woods ( Stampin Up), Pailetten (Pretty Pink Posh)

Sonntag, 11. Dezember 2016

Happy Insta Girls X-Mas Blog Hop


Herzlich Willkommen zum weihnachtlichen Happy Insta Girls Blog Hop!!



Für alle, denen das noch nichts sagt: Die Happy Insta Girls sind eine bunte Truppe kartenverrückter Mädels, die sich über Instagram kennen gelernt haben. Daraus ist eine tolle, kreative Gemeinschaft geworden.  Organisiert wird das Ganze von der zauberhaften Birka (DANKESCHÖN!!!). Sie lost aus, wer wem eine Karte schicken darf. Alles ganz geheim bis halt heute. ;-)

Bei den vergangenen Happy Insta Girls Blog Hops habe ich selbst nur zugeschaut und deshalb ich freue mich wie Bolle, dass ich heute das erste Mal dabei sein darf. (An dieser Stelle einen dicken Knutscher an die Mädels!)

Ich hoffe, ihr habt euch bereits einen Kaffee oder Tee geschnappt, denn jetzt geht's los: wer hat mir eine Karte geschickt und wie sieht sie aus?

Es war die liebe Reni von Kartenwind. Und das hat mich ganz besonders gefreut, denn ich bin schon eine Weile Fan ihrer tollen Karten und im Juni habe ich sie live und in Farbe erleben dürfen. Sie hat mir eine grandiose Peer & Lasse-Karte. Aber schaut doch selbst:


Aber nicht nur das, sie hat auch eine Kleinigkeit dazugetan. Ein selbstgemachtes Album inklusive Schreibgerät und Nervennahrung. Herzlichen Dank dafür!!



(Wegen der Dekofedern an der Schoki hatte ich echt Mühe unsere Katze aus dem Bild zu bekommen. ;-))

Ich hatte das Glück, dass ich der lieben Vanessa eine Karte schicken durfte. Wenn ihr euch mal auf ihrem Blog umschaut (und das solltet ihr unbedingt tun), werdet ihr sehen, dass sie tolle und farblich sehr zarte CAS Karten und prima Videos macht. Ich mag ihren Stil total gerne.

Das war auch der Grund warum ich mich bei ihrer Karte für die Frosty Fairy Friends entschieden habe. Und so sieht sie aus:


Und jetzt hüpft schnell weiter zu Vanessa und schaut, ob ihr meine Karte gefallen hat.

Für den Fall, dass ihr ganz am Anfang starten möchtet oder ihr euch zwischendurch verhopst, hier die ganze Hopliste:


Kerstin (das bin ich)

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim Hopsen und einen zauberhaften dritten Advent!

Eure Kerstin




Material
Stempel: Frosty Fairy Friends (Lawn Fawn)
Stanzen: Square Links Die (Memory Box)
Sonstiges: Deco Ice für die Schüttelfenster