Mittwoch, 30. November 2016

Hallo Geburtstagskind


Neulich bekam ich den Auftrag für einen Kollegen eine Geburtstagskarte zu entwerfen. Drei habe ich zur Auswahl gemacht und die erste möchte ich euch heute zeigen.



Endlich gab es einen Grund mit dem wundervollen Stempelset "Perfect Tune" von Create a Smile zu spielen. Ich bin ja schon so lange um dieses Stempelset herum geschlichen und nun bin ich sehr glücklich, dass es bei mir eingezogen ist.

Mann kann damit nicht nur tolle Geburtstagskarten machen. Es eigenet sich auch hervorragend für männertaugliche Geburtstagskarten.


Und weil noch bis heute die dazu passende Challenge auf dem Create a Smile-Blog läuft, verlinke ich dort meine Karte.



Material
Stempel: Perfect Tune (Create a Smile), Hallo (Stampin Up)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Dies (Create a Smile)
Sonstiges: Diagonal Grid Stencil, Enamel Dots (Create a Smile)

Sonntag, 27. November 2016

Weihnachtsgrüße vom Hirsch

Da isser schon wieder - der Hirsch! Diese Karte ist sozusagen aus der Not geboren. Den Hirsch habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und den Abdruck dann noch ein wenig nachbearbeitet.

Dabei ist mir ein kleines Missgeschick passiert. Um das zu Kaschieren habe ich einfach die Farbe über den Stempelabdruck hinaus verteilt und behauptet, das wäre Absicht.


Wie gut, dass die Christine von Create a Smile so eine schöne Handschrift hat.
So kann ich jetzt immer und überall wunderschön geletterte Weihnachtsgrüße anbringen.


Ich wünsche euch noch einen zauberhaften Sonntag!

Material
Stempel: Remembering Christmas (Stampin Up), Weihnachtsüberraschung (Create a Smile)
Stanzen:     -
Sonstiges: Pailetten (Pretty Pink Posh)

Freitag, 25. November 2016

Fleece Navidad

In letzter Zeit habe ich ja Einiges coloriert, was dann irgendwann einmal auch verarbeitet werden muss. So auch dieses süße, strickende Schaf von Lawn Fawn.

Kombiniert habe ich es mit einem Stempel aus dem Set Gestickte Weihnachtsgrüße von Stampin Up und so den Hintergrund in ein Strickmuster verwandelt.




Ich beneide das Schaf hier sehr. Ich würde auch gern mal wieder ein bisschen Wolle verarbeiten. Aber man kommt hier ja zu nix ;-). Habt einen wolligen Tag!


Material
Stempel: Baaahumbug (Lawn Fawn), Gestickte Weihnachtsgrüße (Stampin Up)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Die (Create a Smile), Stitched Framelits (Stampin Up)
Sonstiges: Copics

Mittwoch, 23. November 2016

Los, wir schmücken!

Während der Dailymarker30day Challenge auf Instragram habe ich die Kerzen aus dem neuen Set "Mit Kerzen und Glitzer" von Create a Smile coloriert.

Nun habe ich eine ganze Karte draus gemacht und die wollte ich euch nicht vorenthalten.



Ich habe bei dieser auf jeglichen Schnickschnack verzichtet. Schließlich sind die Farben ja schon wild genug! Oder fehlt euch da etwas?


Material
Stempel: Mit Kerzen und Glitzer (Create a Smile)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Die (Create a Smile)
Sonstiges: Embossingpulver weiß, Distress Inks



Dienstag, 22. November 2016

Oh Tannenbaum

Heute zeige ich eine weitere Weihnachtskarte: ein Tannenbaum ganz in Grün mit ein paar Sprenkeln. Clean and simple scheint das diesjährige Motto meiner Weihnachtskarten zu sein.


Der Farbverlauf ist mit Hilfe von drei verschiedenen Grüntönen entstanden. Ein paar Pailetten dürfen natürlich nicht fehlen.


Habt noch einen zauberhaften Tag!


Material
Stempel: Wünsche zum Fest (Stampin Up)
Stanzen: Tannenbaum (Marianne Design), Double Stitched Rectangle Die (Create a Smile)
Sonstiges: Embossingfolder "Leise Rieselt" (Stampin Up)

Montag, 21. November 2016

Bunte Weihnachtsgrüße

Vor Kurzen ist eine ganz einfache Weihnachtskarte entstanden, so ganz ohne die üblichen Weihnachtsfarben. Drei bunte Weihnachtsbäume und ein kleiner Gruß und das war's.


Falls ihr euch fragt, was mit dem Baum in der Mitte passiert ist, hier die Antwort: ich habe den Stempel jeweils auf ein farbiges Stempelkissen gedrückt, anschließend  mit Wasser besprüht und dann abgestempelt. Ich wollte, dass hier so eine Art Aquarelleffekt entsteht. Bei dem Baum in der Mitte habe ich wohl etwas übertrieben.


Material
Stempel: Christbaumfestival + Wünsche zum Fest  (Stampin Up)
Stanzen:  -
Sontiges: Aquarellpapier

Dienstag, 15. November 2016

Basteltraum-Challenge #47 - Weihnacht

Na, seid ihr alle schon in Weihnachtsstimmung?? Wenn nicht, dann könnt ihr euch eine ordentliche Portion davon auf dem Bastel-Traum Blog abholen. Denn heute startet eine neue Challenge bei der es sich ganz und gar um Weihnachten dreht.

Aus diesem Grund habe ich heute meinen Lieblings-Weihnachtsmann von My Favorite Things für euch. Ich finde der Spruch "Froh und Munter" passt in diesem Fall perfekt.


Coloriert habe ich hier wieder mit Stempelfarbe. Der geprägte Hintergrund ist von Stampin Up.


Und jetzt nichts wie rüber zum Bastel-Traum Blog. Lasst euch von den tollen Beiträgen des Designteams inspirieren und bastelt anschließend was das Zeug hält! Wir freuen uns schon sehr auf eure weihnachtlichen Werke.


Material
Stempel: Jingle all the Way (My favorite Things), gestickte Grüße (Stampin Up)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Dies (Create a Smile)
Sonstiges: Copics



Montag, 14. November 2016

Und noch mehr Geburtstagskarten

Neulich beim Stöbern in einer Buchhandlung fiehl mir ein Buch mit einem tollen Cover in die Hände. Beim Betrachten kam mir die Idee eine Karte in einem ähnlichen Design zu machen.


Ein bisschen in Gold embosst und ein paar Pailetten.



Ich habe mich auf dem Hintergrund mit dem Set Timeless Textures von Stampin Up ausgetobt. Es entsteht ein ganz toller Effekt, wenn man (wie hier) mit Chili auf chilifarbenen Karton stempelt.

Und weil ich genug Leute kenne, die eher auf Blau stehen und das auch wunderbar zu Gold passt, habe ich gleich noch eine blaue Variante gemacht.





Welche Variante gehfällt euch besser? Seid ihr Team Rot oder Team Blau?


Material
Stempel: Timeless Textures, Watercolor Words (Stampin Up)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Dies (Create a Smile)
Sonstiges: Karton und Stempelfarbe von SU (Chili und Marineblau), Embossingpulver Gold (Stempelbar)

Sonntag, 13. November 2016

Mitmach Mittwoch #42

Ich wollte mal wieder an der Challenge auf dem Projekt Cupcake Blog teilnehmen. Die Vorgaben waren "Blätterrauschen", "hauptsächlich weiß" und "Sentiment Backdrop Technik". Meine Karte war recht schnell fertig und ich war glücklich.


Erst bei zweiten Hinsehen habe ich bemerkt, dass ich eine Vorgabe völlig unter den Tisch habe fallen lassen. Also habe ich gleich eine Zweite hinterher geschoben.


Und dieses Mal habe ich auch zwei Blätter mit eingearbeitet. Ich bin gespannt, was Katrin, Jennifer und Lisa von dieser Karte halten. Mir hat's auf jeden Fall großen Spaß gemacht und dabei sein ist ja bekanntlich alles. ;-)


Material
Stamps: Jingle All the Way, BB Cool Cat (My Favorite Things), Weil du toll bist (Create a Smile)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Dies (Create a Smile)
Sonstiges: - 

Spuktakuläre Geburtstagsgüße

Halloween ist ja leider vorbei. Also habe ich mich nach einer anderen Verwendung für meine Halloween-Stempel umgeschaut. Das Set Gruselig bezaubernd von Create a Smile ist bestens auch für Geburtstagskarten geeignet.


Sind die Geister nicht süß!! Damit deutlich wird, dass es sich um eine Geburtstagsüberraschung handelt habe ich den beiden noch Geschenke aus einem Lawn Fawn Set in die Hände gedrückt und ein paar Luftballons dazu gegeben.



Natürlich durften auch hier ein paar Pailetten von Pretty Pink Posch nicht fehlen. Habt noch einen zauberhaften Tag!!


Material
Stempel: Gruselig bezaubernd, Weil du toll bist (Create a Smile)
Stanzen: Double Stitched Rectangle Die (Create a Smile)
Sonstiges: Distress Inks (Seedless Preserves, Black Soot), Copics

Samstag, 12. November 2016

Zum goldenen Hirsch

... oder so ähnlich. Zwischendurch hüpft auch mal eine Weihnachtskarte ganz ohne irgendwelche Coloration von meinem Basteltisch. So wie diese hier:


Oh, ich hab gelogen. Ein bisschen coloriert habe ich doch. Siehst du's?


Ich setzt mich jetzt an die nächsten Weihnachtskarten. Und ihr so?


Material
Stempel: Remembering Christmas, Gestickte Weihnachtsgrüße (Stampin Up)
Stanzen:  -  
Sonstiges: Prägefolder Im Wald (Stampin Up)

Dienstag, 8. November 2016

Ein kleines Hallo

Es ist schon eine Weile her, dass dieser Kartenhintergrund entstanden ist. Damals wusste ich noch nicht, wie ich ihn verwenden wollte.

Zu Beginn der The Daily Marker 30 Day Challenge auf Instagram habe ich dann das Gorjuss-Mädchen mit der kleinen Katze coloriert. Da immer sehr viel unfertiges Zeug auf meinem Basteltisch herumliegt (also auch besagter Hintergrund), kam mir plötzlich die Idee, beide zu combinieren.

Ich finde sie passen hervorragend zusammen.


Ich hatte die Befürchtung, dass ein Schriftzug in Weiß dem Mädchen die Show stehlen könnte und so habe ich das ganze in Kupfer embosst. 

Und, geht es euch auch manchmal so, dass sich einzelne Teile wie von Zauberhand auf eurem Basteltisch finden??


Material
Stempel: Purrrfect Love (Gorjuss), Weil du toll bist (Create a Smile)
Stanzen:  -
Sonstiges: Distress Inks (Candied Apple, Black Soot), Stempelfarbe Chilli (Stampin Up), Embossingpulver Kupfer (Stempelbar)

Sonntag, 6. November 2016

Geburtstagswünsche in Rosa

Ganz auf die schnelle musste eine Geburtstagskarte her. In solchen Fällen greife ich gern zu dem Ballon-Hintergrundstempel von Create a Smile. Den auf Aqurellpapier weiß embosst und anschließend coloriert, ergibt im Handumdrehen eine (wie ich finde) tolle Geburtstagskarte.


Ich habe die verschiedenen Farben mit der Ink-Smooching-Technik auf dem Hintergrund verteilt.


Einen Teil des Grußes habe ich in Gold auf einen Streifen schwarzen Karton embosst.


Leider ist es auf den Fotos nicht so gut zu erkennen, aber ich habe natürlich noch ein paar Spritzer in Gold darüber gegeben.


Diese Mal ist es hundertprozentig sicher, dass die Karte nicht rechtzeitig ankommt. Ich hoffe, das Geburtstagskind freut sich auch über die verspäteten Grüße.


Material
Stempel: Balloons in the sky, Mini Geburtstag (Create a Smile)
Stanzen:  Geburtstags-Triple (Create a Smile)
Sonstiges: Distress Inks (Worn Lipstick, Tattered Rose), Pfirsich (Stampin up)