Freitag, 28. April 2017

Und Marilou schaut zu

Ich besitze seit kurzem meinen ersten Stempel von Cats on Appletrees und zwar das Einhorn Marilou. Mit diesem Stempel habe ich die schnellste und einfachste Karte meiner bisherigen Bastelkarriere gemacht. Fünf Minuten sind wahrscheinlich noch zu hoch angesetzt. Aber seht doch selbst.



Marilou hat es sich auf meinem Regal über meinem Schreibtisch gemütlich gemacht und schaut mir beim Arbeiten zu. Allerdings hat sie mir verraten, dass sie sich ein bisschen einsam fühlt - so allein im meinem Bastelzimmer.

Jetzt suche ich dringend einen netten Gefährten für Marilou. Und ich habe auch schon eine Idee, wer als nächstes bei mir einziehen soll.

Bis hoffentlich bald ihr Lieben!


Material
Stempel: Marilou (Cats on Appletrees), Gorgeous Grunge (Stampin Up)
Stanzen: Eckenabrunder vom EPB (WeR Memory Keepers)
Sonstiges: Distress Ink (twisted citron, picked raspberry), Memento Tuxedo Black

Mittwoch, 26. April 2017

Schüttel mich!

Das Pinata-Stempelset musste noch mal ran. Koloriert habe ich es in meiner aktuellen Lieblingsfarbkombi. Für den Hintergrund habe ich dieses Mal die alten Distress Inks (oben) und neuen Distress Oxide Inks (unten) kombiniert.


Hier im direkten Vergleich ist gut zu erkennen, dass die Distress Inks viel durchsichtiger und die Oxide Inks sehr schön deckend sind. Ich sag das nur, falls hier noch irgendjemand unschlüssig sein sollte, ob man die braucht. ;-)

Das war's für heute auch schon. Bis bald!


Material
Stempel: Year Seven (Lawn Fawn)
Stanzen: Double Stitched Rectangles (Create a Smile), Sternenkonfettistanze (Stampin Up)
Sonstiges: Distress Ink, Distress Oxide Ink (Ranger)

Montag, 24. April 2017

Lass krachen!

Ich habe neulich in der Stempelbar ein neues süßes Stempelset von Lawn Fawn gefunden und zwar das mit der Pinata. Da ein Geburtstag bevorstand, kam es auch gleich zum Einsatz. ;-)



Die Kleckse im Hintergrund sind mal wieder mit den Distress Oxide Inks gemacht. Ich liebe sie!!

In Kürze gibt es eine weitere Variante mit der kleinen Pinata.


Material
Stempel: Year Seven (Lawn Fawn)
Stanzen: Double Stitched Rectangles (Create a Smile)
Sonstiges: Archival Ink, Distress Oxides (Worn Lipstick, Broken China, Fossilized Amber), Copics

Mittwoch, 19. April 2017

Eine Überraschung für Danie

Am Dienstag bekam ich Besuch von Danie, aka Pepita Hasenkeks (IG). Die Liebe hat extra ihren Urlaub unterbrochen um sich mit Birka und mir in Berlin zu treffen. Als kleines Dankeschön habe ich mir etwas Besonderes ausgedacht: eine persönlich dekorierte Tasse.

Ich wollte das schon so lange probieren. Geübt habe ich natürlich erst einmal mit einem Tombow auf Papier, bevor ich mich getraut habe, die Tasse zu beschriften.


Ja, ich weiß, die Schrift ist nicht ganz mittig. Aber ich hatte Sorge, dass es nur schlechter wird, wenn ich versuche es zu verbessern. Ich hab Erfahrung damit. ;-)


Die Schrift ist auch noch ein bisschen shaky. Ich muss halt ein bisschen weiterüben. Aber so im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Ich glaube, so etwas werde ich demnächst öfters verschenken.

Wäre das auch mal etwas für euch? Probiert es ruhig, ist gar nicht sooo schwer.


Material
Porzellantasse (Ikea), Porzellan Brushpen (Edding)

Montag, 17. April 2017

Es ist geschafft!!

Ostern ist (fast) vorbei. Es ist geschafft, alle Eier wurden erfolgreich ausgeliefert. Die Osterhäsinnen und Osterhasen dürfen sich jetzt ein wenig entspannen und liegen faul auf der Wiese rum.

Die Idee zu dieser Karte habe ich von der lieben Katrin.


Der Aufbau der Karte orientiert sich an der hier. Allerdings habe ich dieses Mal die Hasenohren mit Distress Inks und nicht mit Copics koloriert.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Rest-Ostermontag. Bis hoffentlich bald!


Material
Stempel: Klartext Ostergrüße (Dani Peuss)
Stanzen: Double Stitched Rectangles (Create a Smile)
Sonstiges: Distress Inks, Archival Ink 

Samstag, 15. April 2017

Basteltraum-Challenge #52 - Muttertag/ Karten für Frauen

Heute starte eine neue Challenge auf dem Basteltraum Blog. Das aktuelle Thema ist

#52 - Muttertag/ Karten für Frauen/ Mädchen

Egal für wen die Karte ist - Mutter, Schwiegermutter oder Freundin - was kann man schöneres sagen als


Das Stempelset von Create a Smile ist perfekt für diese Gelegenheit. Kombiniert mit ein paar Blumen aus dem Set Kroküsse und mit Pailetten von Pretty Pink Posh dekoriert, ergibt sich eine tolle Karte für solche Gelegenheiten.

Und jetzt nichts wie rüber zum Basteltraum Blog und mitgemacht! Ich freue mich auf eure Beiträge.


Material
Stempel:   , Kroküsse (Create a Smile)
Stanzen: Double Stitched Rectangles (Create a Smile)
Sonstiges: Pailetten (Pretty Pink Posh)

Happy Insta Girls Oster-Blog-Hop

Hallo ihr Lieben, herzlich willkommen zum Oster-Blog-Hopp der




Heute geht es auf in eine weitere Runde. Wem noch nicht ganz klar ist, wer eigentlich die Happy Insta Girls sind, der kann das hier nachlesen.


Ein Huhn in Pink

Die fabelhafte Birka (unsere Organisationshäsin) hat Anfang März in die Lostrommel gegriffen und uns allen einen Namen zugewiesen. Lustigerweise hat Birka offensichtlich meinen Namen gezogen, denn zum vereinbarten Termin bekam ich ein kleines Paket von ihr.

Was soll ich sagen? Ein Traum in Pink und Taupe. Seht euch doch nur mal die Farbe des Hühnchens an:


Dazu gab es noch den passenden Hühnerstall inklusive Schokohuhn. Ebenfalls in Pink, versteht sich.


Ich kann berichten, Huhn inklusive Stall und Karte sind gesund und munter bei mir angekommen. Das lag sicher an der Reiseverpflegung, denn die bestand aus essbarem Gras ;-).


Ein Hase in Aktion

Ich dagegen durfte Lisa aus dem Project Cupcake Team etwas schicken. Da die drei Mädels wöchentlich eine neue Challenge mit insgesamt drei (manchmal ziemlich anspruchsvollen ;-)) Vorgaben veranstalten, wollte ich, dass meine Karte auch ein bisschen was zu bieten hat.


Sehen kann man es auf dem Bild leider nicht, aber das Häschen hoppelt tatsächlich über die Wiese. Hier auf Instagram gibt es dazu ein kurzes Video.


Dazu gab es noch einen schokoladigen Gruß vom Osterhasen und ein paar Jellybeans, die es leider nicht mit auf das Foto geschafft haben. Liebe Lisa, ich hoffe, ich habe deinen Geschmack getroffen.

Also hoppelt doch gleich mal weiter zu Lisa und schaut euch an, für wen sie etwas gebastelt hat. Für den Fall, dass ihr euch zwischendurch verhoppelt habt oder lieber ganz am Anfang starten wollt, ist hier die ganze Blog-Hop Liste:





Material

Birkas Karte
Stempel: Eggstraordinary Egghunt (Create A Smile)
Stanzen: Double Stitched Rectangles (Create A Smile), Grassy Border (Lawn Fawn)
Sonstiges: Copics, Next Leven Embossing Folder (WeR Memory Keepers)

Meine Karte:
Stempel: Happy Easter (Lawn Fawn), Klartextstempel Ostergrüße (Dani Peuss)
Stanzen: Grassy Border (Lawn Fawn)
Sonstiges: Distress Inks